Eröffnung JiM in Barmen

Am 8.9.15 wurde offiziell mit vielen Gästen das JiM in Barmen eröffnet. In vom Wuppertaler Jugendrat und seinen Helfern selber sehr geschmackvoll eingerichteten Räumen steht ab sofort ein Jugendcafé in der Schuchardtsr. 30 zur Verfügung, bei dem die JUGEND IM MITTELPUNKT (= JiM) steht.

Bei der Eröffnung ersteigerte die ISG Barmen zum guten Zweck einen mit Serviettentechnik liebevoll verzierten Stuhl, der jetzt als neuer Stuhl für den Vorsitzenden das ISG Büro ziert.

Die ISG Barmen freut sich auf neue individuelle Mode mitten in Barmen:

In der Barmer City eröffnet mit Ars Draconis (zu deutsch: Kunst des Drachen) ein neues Geschäft mit einem sehr ungewöhnlichen Angebot

Am 14. und 15. August eröffnet in der Schuchardstraße 33 im Herzen Wuppertal Barmens ein neues Geschäft – der Ars Draconis Concept Store mit Inhouse-Atelier.

Die historischen Kreationen von Ars Draconis finden seit Jahren aufgrund ihrer hohen Qualität und exzellenten Verarbeitung großen Anklang: Sei es auf dem Mittelalterlichen Märchenmarkt in Elberfeld, auf historischenVeranstaltungen und Festivals oder romantischen Hochzeiten.

Jetzt wird diese sagenhafte Mode durch eine neue avantgardistische Linie - quasi für den Alltag - ergänzt. Nach vielen Tagen und Nächten mit tollen Entwürfen und neuen Schnitten wird erstmals zum Pre-Fall diese faszinierende Linie von Ars Draconis präsentiert. Und zwar in Barmen – mitten in der City.

Die Marke Ars Draconis steht für High Fashion, Finesse und Luxus mit einem Hauch von Sinnlichkeit, der Frauen jeden Alters steht.

Sie sollen sich in dieser betont weiblichen Mode wohlfühlen und dabei die Gewissheit haben, absolut umwerfend auszusehen.

Alle Stücke des Labels Ars Draconis werden ausschließlich in Wuppertal hergestellt, mit dem Luxus italienischer Eleganz und Lebensfreude. Und dabei kann man sogar zuschauen:
In dem neuen Geschäft in der Schuchardstraße befindet sich ein kleines Atelier, in dem vor Ort gefertigt und angepasst wird. So wird ständig etwas Neues zu entdecken sein, da alle Modelle nur in kleinsten Stückzahlen oder gar als Einzelstücke angefertigt werden. Auf Wunsch auch als Maßanfertigung.

Für die Kundinnen bedeutet das, dass man sich mit Ars Draconis weit weg von der Massenkonformität wiederfindet und so auf elegantem Wege seinen eigenen Stil prägen kann.

Das Angebot wird abgerundet mit raren Key-Pieces, modischen Accessoires, Gürtel, Taschen, den Delikatessen der Marke Hexenküche und phantasievollen Dekorationen sowie ausgefallenen Geschenkideen.

Ars Draconis lädt zum Stöbern ein, zum Immer-wieder-neu-Entdecken und zum Nutzen der eigenen Kreativität und Phantasie.

Öffnungszeiten:

Di-Fr. 11.00 – 18.30 Uhr, Sa 9.00 – 14.00 Uhr, montags geschlossen

Ausstellung zur Braugeschichte im Wuppertaler Brauhaus

Um 1900 gab es ca. 120 Braustätten im Tal der Wupper. Namen wie Wicküler, Bremme oder Adler sind vielen noch ein Begriff. In Zusammenabreit mit der ISG Barmen und dem Historischen Zentrum hat Herr Hubinger vom Wuppertaler Brauhaus (früher das Hallenbad Flurstraße) eine umfangreiche Ausstellung in seinen Brausaal geholt. In vierzehn Vitrinen und auf unzähligen Stellwänden wird die lange Brautradition Wuppertals wieder lebendig. Von den echten Degen der drei Musketiere bis zu Krügen aller Art über Infotafeln und Filme ist für jeden etwas dabei, der mehr über die Tradition der Braukunst in Barmen wissen möchte.

3. Kiwanis Classic Oldtimer Rallye

Am Samstag, den 20.6.15 startet um 10 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz in Barmen inzwischen zum dritten Mal die Kiwanis-Classic, eine Oldtimer Rallye für einen guten Zweck.

Morgens haben Sie einen herrlichen Blick auf die über 80 teilnehmenden Fahrzeuge, die vor dem Wuppertaler Rathaus stehen. Nach Absolvierung einer Rundfahrt mit diversen Aufgaben werden die Teilnehmer am späten Nachmittag wieder zurück erwartet.

Das Programmheft mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern erhalten Sie an den üblichen Auslagestellen und im guten Facheinzelhandel.

Freuen Sie sich auf die liebevoll gepflegten und restaurierten Fahrzeuge mitten in Barmen.

CSD in Barmen

Am 13.6.15 wird es bunt auf dem Johannes-Rau-Platz. Nach einer Veranstaltungswoche findet organisiert von Wupperpride e.V. eine Informationsmesse und Fest vor dem Wuppertaler Rathaus statt. Der Christopher Street Day kurz CSD kommt erstmals nach Barmen. Bei sonnigstem Wetter gibt es ab 13 Uhr ein umfangreiches Bühnen- und Informationsprogramm rund um die Themen Homo-, Bi- und Transsexualität. Abends darf im Brauhaus ab 22 Uhr unter dem Motto "Wir treiben´s bunt" u.a. mit "Conchita 7411" weitergefeiert werden.

Husch Husch Gedöns am 22.5.15

Am 22.5.15 sammeln sich alle Husch Husch Fans bei der Skulptur auf Höhe Werth 75.  Das dritte Wuppertaler Original soll nicht nur bei Wind und Wetter alleine draußen stehen, sondern bekommt von  11 - 12 Uhr ein Ständchen. Mit dabei Paul Decker von den Striekspoen, Frau Reichelt mit Ihrer Drehorgel, Klaus Prietz mit der "Quetschkommode". Kallen sie platt, kommen sie vorbei, klönen sie mit und über Husch Husch. Die Wuppertaler lassen Ihr Original nicht allein. Aufgestellt wurde die von Klaus Burandt gestaltete Plastik am 10.5.2015 im Rahmen einens von der ISG Barmen organsiierten Husch Husch Festes. Fotos und Infos zum Fest aus 2014 finden Sie HIER.

Bilder vom Husch Husch Tag 2015 finden Sie HIER.

ISG Barmen unterstützt die Radler auf der Trasse

Wir sind dabei! Das Nordbahntrassenfest am 19.4.15 verbindet uns mit der Region. Besuchen Sie uns am ISG-Zelt am Bahnhof Loh. Der Vorstand der ISG Barmen-Werth e.V. steht Ihnen den ganzen Tag für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Jede Minute verschenken wir zwei der exklusiven ISG-Fahradflaschen. Sichern Sie sich Ihr Exemplar und werden Sie Botschafter für Barmen!


CIGROBA hat in Barmen eröffnet

Am 28.3.2015 hat am oberen Werth ein neues kleines feines Möbelhaus seine Pforten geöffnet. Filippo Cicolecchia verkauft seit über zwanzig Jahren besondere Möbel. In Barmen finden Sie ab sofort Kindermöbel der Marke Foppapedretti, eine bunte Designmarke für die Kleinsten. Es gibt eine Ökoserie aus naturbehandelter Wellpappe mit stabilen Schaukelstühlen, Sitzen, Kinderbetten oder dem magischen Kinderhaus zum Aufstellen. Für die Großen sind die Marken Magniflex und ConARTE vertreten. Diese beinhalten Qualitätsschlafgelegenheiten und Stilmöbel. Lassen Sie bei einem Besuch im Werth 94 nicht den 1. Stock aus.

Von Weiberfastnacht bis Rosenmontag wird das Brauhaus wieder zum karnevalistischen Epizentrum Wuppertals.

Nur noch wenige Tage, bis am Altweiber-Donnertag, dem 12.2. um 11:11 Uhr der Startschuß zur Mega-Kult-Party und den

5 tollen Karnevalstagen fällt!

Bei dieser unvergleichlichen Party mit toller Musik und atemberaubender Laser-Show wird geflirtet, gelacht, gesungen und geschunkelt was das Zeug hält.

Auch dieses Jahr mit dem Raucherbereich unter den Markisen und zusätzlicher Garderobe. Partyfans und Jecken aus nah und fern werden wieder dabei sein um die größte und abgefahrenste Karneval-Total-Party im Tal zu feiern.

Im Tal ist es längst Kult, im weiten Umkreis von Wuppertal hat es sich bereits herumgesprochen: Von Altweiber-Donnerstag bis Rosenmontag herrscht der Ausnahmezustand im Brauhaus. Denn dann wird ausgelassen gefeiert und das Wuppertaler Bier fließt in Strömen. Eine Karnevals-Sause bei super Stimmung und bester Laune.

Das ganze Brauhaus steht Kopf, wenn die DJ´s in Höchstform sind und die heißesten Party Hits auflegen, und Lichtteufel Willi mit seiner Laserkanone die Netzhaut zum Glühen bringt. Bei fetziger Musik wird geschunkelt und gebützt bis Rosenmontag.

Nach Altweiber geht´s natürlich weiter mit den Höhepunkten am Karnevals-Samstag und -Sonntag:

Am Karnevals-Sonntag wird die "Vor dem Zug - Nach dem Zug - Party" mit einer Super-Sause im Brauhaus gefeiert.

Am Rosenmontag geben die DJ’s dann noch einmal so richtig Gas bevor der Putztrupp die Besen rausholt….

Das ISG-Gebiet im Herzen von Barmen

ISG Barmen  als erstes BID in NRW am 2.7.15 mit nationalem  BID Award 2015 ausgezeichnet.