Barmer Illuminationen

 

Barmen ist nicht nur die "Stadt an der Trasse", sondern auch die "Stadt der Illuminationen". 2015 wurde in Erinnerung an das Elefantenmädchen Tuffi, das am 21.7.1950 aus der Schwebebahn sprang, ein großer Winter-Tuffi auf dem Platz am Alten Markt aufgestellt. Am westlichen Eingang der Fußgängerzone Werth ist er ein beliebter Treffpunkt für gemeinsame Fotos.

Weihnachtskugel

 

Zur Weihnachtszeit wird eine überdimensionale Weihnachtskugel auf der B7 von einem Weihnachtsengel zum Leuchten gebracht, um den Barmer Weihnachtsmarkt offiziell zu eröffnen.

 

Lichterzauber-Kugeln

 

Der Ende 2017 installierte Barmer Lichterzauber lässt mit seinen 211 Kugeln von Oktober bis März den ganzen Werth erstrahlen und sorgt mit den knapp 20.000 einzeln ansteuerbaren vierfarbigen LEDs für einzigartige Stimmungen und Effekte.

 

Die Kugeln erinnern in ihrer Form an Garnknäuel und knüpfen damit an die textile Vergangenheit Wuppertals an.

 

Während der dunklen Jahreszeit (OktoberMärz) sorgen die Illumination einzigartige Stimmungen und Effekte.

 

Das ISG-Gebiet im Herzen von Barmen

Alle ISG Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

ISG Barmen  als erstes BID in NRW am 2.7.15 mit nationalem  BID Award 2015 ausgezeichnet.