Verkaufsoffene Sonntag in Barmen 2018

Vorbehaltlich der Genehmigung durch den Rat der Stadt Wuppertal werden in Barmen 2018 folgende verkaufsoffene Sonntage jeweils von 13 - 18 Uhr stattfinden:

 

3.6. 2018     zu Barmen live

14.10. 2018 zur chocolART

9.12. 2018   zum Weihnachtsmarkt

 

Die Barmer Einzelhändler freuen sich auf Ihren Besuch und haben immer wieder besondere Aktionen und Gelegenheiten an diesen Tagen für Sie.

Aktionen und Feste 2018 - kalendarisch

FRÜHJAHR

 

9. – 11.3.                3. Historischer Handwerkermarkt im Bergischen auf dem Johannes-Rau-Platz

 

4.5.                         Tag der Menschen mit Behinderung auf dem Johannes-Rau-Platz

 

5.5.                         Tag der Städtebauförderung - 5. Husch Husch Gedöns

 

31.5.- 3.6.               32. Barmen live

 

3.6.                         verkaufsoffener Sonntag in Barmen von 13-18 Uhr

 

 

SOMMER

 

9.6.                          6. Kiwanis Classic

 

16.6.                        4. Christopher Street Day
 

1.7.                           Schwebebahnlauf mit Start/Ziel Opernhaus

 

3.-5.8.                     35. Barmer Winzerfest

 

9.-12.8.                   5. Barmen Karibisch

 

 

HERBST

 

7. - 8.9.                     1. Heimatshoppentage in Wuppertal - Wuppertal 24h live - Verleihung Bergischer Sprachpreis

                                   "Die Eule" im Lichthof des Wuppertaler Rathaus

 

11. - 14.10.                 3. chocolART Wuppertal - das größte Schokoladenfestival

 

14.10.                      verkaufsoffener Sonntag in Barmen von 13-18 Uhr beantragt

 

WINTER

 

9.11.                     6. Barmer St. Martinszug
 

Barmen für Besucher

Barmen wurde seit ca. 800 nach Christi besiedelt, schriftlich 1070 zum ersten Mal erwähnt, erhielt die Stadtrechte 1808 und begann seinen Aufstieg mit dem Bleichen von Leinengarn im 15. Jahrhundert. Ab Mitte des 18. Jhds. war Barmen zusammen mit Elberfeld eine der ersten Industrieregionen auf dem europäischen Kontinent und wurde zur bedeutendsten deutschen Textilhochburg im 19. Jahrhundert. Seit 1929 ist es im Rahmen einer Verwaltungsreform mit anderen umgebenden Orten zur Stadt Wuppertal zusammengeschlossen worden.

In Barmen sind vielfältige Schwerpunkte Wuppertals angesiedelt. Über aktuelle Aktivitäten in  Barmen erfahren Sie mehr unter "Aktionen und Feste", die kulturellen und künstlerischen teils weit überregional bekannten Stätten finden Sie unter "Kunst und Kultur" und zum Shoppen gibt es Neuigkeiten unter "Einkaufen".Den direkten Link zum Wuppertaler Rathaus, welches am schönen Johannes-Rau-Platz in Barmen angesiedelt ist, finden Sie HIER.

Das ISG-Gebiet im Herzen von Barmen

ISG Barmen  als erstes BID in NRW am 2.7.15 mit nationalem  BID Award 2015 ausgezeichnet.