CITY-BARMEN TOURISMUS ROUTE

City-Barmen direkt an der Trasse - Herzlich Willkommen zu einem Besuch in Barmen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Anlaufstellen finden Sie in der neuen Tourismus Route, die Sie im Rathaus ebenso wie in Barmer  Fachgeschäften finden oder unterhalb dieses Artikels einfach downloaden können.

Ein Gemeinschaftswerk der Barmer Akteure:

Bergischer Geschichtsverein, Abt. Wuppertal e.V. 1863 | Bergischer Ring e.V. | IG City Barmen | Bürger- und Bezirksverein Barmen-Mitte e.V. | Immobilien-Standort-Gemeinschaft (ISG) Barmen-Werth e.V. | In Zusammenarbeit mit Engelshaus / Historisches Zentrum | Text: Hans Joachim de Bruyn-Ouboter | Fotos: Hans Joachim de Bruyn-Ouboter, Herbert Günther, Holger Klaes; ISG, Sammlungen Günther und de Bruyn-Ouboter, Thomas Helbig, Geodatenzentrum Stadt Wuppertal (Karte)

CITY-BARMEN TOURISMUS ROUTE dritte Auflage
ISG_CBTR_3A_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 949.3 KB

Barmen entdecken

Als Pilotroute entwickelten der Bergische Geschichtsverein, der Bergischer Ring und die ISG Barmen-Werth die „1. Barmer Tourismus-Route“. Sie führt über 20 Stationen von der Schwebebahnhaltestelle Werther Brücke zur Haltestelle Adlerbrücke. Vorgestellt wurde sie am 25. September 2014 von den drei Vereinen und der Barmer Bezirksvertretung, im Beisein zahlreicher weiterer Barmer Kooperationspartner. Als Vertreter des Oberbürgermeisters beging Bezirksbürgermeister Hans Hermann Lücke die Strecke erstmalig zusammen mit den Herrn de Bruyn-Ouboter und Thomas Helbig. Die Karte zur Route gibt es nachfolgend als Download und ab 2015 in einer ausführlicheren Version sowohl gedruckt wie als Download.

Posamenten-Route
ISG_Flyer_Tourismusroute_Barmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Das ISG-Gebiet im Herzen von Barmen

 

 

Termine in Barmen für 2017

ISG Barmen  als erstes BID in NRW am 2.7.15 mit nationalem  BID Award 2015 ausgezeichnet.