Pflasterstrand in Barmen

Von 15 - 18 Uhr spielen erneut viele viele junge Musiker, Bands und Songwriter am Samstag, den 19. August vor dem Haus der Jugend auf dem Geschwister-Scholl-Platz in Barmen auf.

Live und unplugged den musikalischen Nachwuchs kennenlernen ist das Konzept von "Pflasterstrand", bei dem schon viele Bands und Musiker ihre ersten Bühnenschritte machten. Mehr INFOS HIER.

NRW RAD TOUR zu Gast in Barmen

Am Donnerstag den 20.7.17 kommen gegen 18 Uhr ca. 1.500 Radfahrer vors Wuppertaler Rathaus. Sie sind Teilnehmer der diesjährigen NRW Rad Tour und dürfen sich abends auf ein Konzert auf dem Johannes-Rau-Platz mit WDR 4 freuen. Am 21.7. geht es dann vom Startpunkt auf dem Rathausvorplatz weiter Richtung Bochum. Mehr zur NRW Radtour HIER.

5. Kiwanis Classic Oldtimer Rallye

Für alle Fans alter Fahrzeuge ist der 10.6.17 ein Pflichttermin. Dann werden wieder 70 Oldtimer vom Baujahr 1947 bis 1994 für einen guten Zweck zur Rallye ins Bergische Land aufbrechen.

Start ist der Platz vor dem Wuppertaler Rathaus in Barmen - ein herrlicher Anblick die vielen Autos so nah zu sehen - und am Ende einer erlebnisreichen Tour treffen sich die Teilnehmer ebenfalls wieder in Barmen zum Fachsimpeln und Klönen über ihre Oldtimer und die Rallye.

Mehr zum Kiwanis-Club finden Sie hier.

Mehr zur Oldtimer Rallye HIER.

 

Barmen Live 2017

Zum 31. Mal findet 2017 das größte Stadtfest Wuppertals statt. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm und zahllose Stände und Angebote erwarten sie zu Barmen live 2017. Der Einzelhandel hat zum verkaufsoffenen Sonntag, den 28.5.17 von 13-18 Uhr geöffnet.

Barmen live steht auch 2017 für Spaß und Lebensfreude, viel Musik und Gaumenfreuden und die Gelegenheit nach Herzenslust zu Shoppen.

Die offizielle Eröffnung der Veranstaltung mit Fassanstich am Donnerstag um 16.00 Uhr übernimmt in diesem Jahr Barmens Bezirksbürgermeister Hans-Hermann Lücke.

 

Folgende Öffnungszeiten der Veranstaltung gelten an den vier Festtagen:

 

Donnerstag von 12.00 bis 22.00 Uhr

 Freitag        von 11.00 bis 24.00 Uhr

Samstag         von 11.00 bis 24.00 Uhr

Sonntag         von 11.00 bis 19.00 Uhr

 

Barmen Live Flyer 2017 zum einfachen Download
Der aktuelle Flyer von Barmen live 2017 mit Bühnenprogramm für alle vier Tage.
Flyer_BarmenLive_2017_D.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB

B: Tanz in den Mai im Barmer Brauhaus

Am 30. April ab 20:00 Uhr können Sie im Barmer Brauhaus in den Wonnemonat Mai hineintanzen und -feiern.

Erleben Sie eine Coverband der Extraklasse und

 

begrüßen Sie den Mai mit FLIEGER*reloaded bei Musik zum Abtanzen und guter Laune.

 

Weil der Mai alles Neu macht, hat sich eine der

 

renommiertesten und rockigsten Coverbands im Tal

 

„runderneuert“ und geht mit neuer Gesangsfront, Keyboarder und Gitarrist an den Start: FLIEGER*reloaded

 

 

FLIEGER*reloaded das sind Vollblutmusiker/-innen die sich zusammengetan haben - eine sensationelle, rockige Cover-Formation mit der Sie abheben und musikalisch auf die Schallmauer zusteuern. Sie begeistern das Publikum und drücken der Musik ihren eigenen Stempel auf. Das rockige Spektrum der sympathischen Band, die sich in keine der gängigen Schubladen stecken läßt, reicht von vielen neuen aktuellen Songs bis hin zu den Chartbreakern der 70er/80er Jahre, ein musikalisches Paket, dass alle alten und neuen Fans zum Abrocken verführt.

 

Spielfreude pur - Keep on rockin‘ mitten in Barmen. - Informationen zu allen Veranstaltungen im Brauhaus erhalten Sie HIER.

 

 

B: 500 Jahre Reformation - Mitten in Barmen

Am Donnerstag, den 23.März 2017 hält der Reformationstruck am Platz am Alten Markt. Dies ist der einzige Stopp im Rheinland den der 17 m lange Truck auf seiner Reise durch die europäischen Stationen der Reformation einlegt. Immerhin wurde Wuppertal insbesondere wegen der "gelebten Reformation" , der Verabschiedung der Barmer Theologischen Erklärung 1934, der offizielle Titel "Reformationsstadt Europa" verliehen. Auch wird ein Teil der eindrucksvollen Ausstellung zur Barmer Theologischen Erklärung in der Gemarker Kirche mit in die Weltausstellung zu 500 Jahren Reformation in Wittenberg aufgenommen. Näheres zum Veranstaltungsprogramm HIER. Weitere Informationen zur Reformationsstadt Wuppertal HIER. Der Reformationstruck lädt am 23.3. von 10 - 18 Uhr  mit vielfältigen Aktionen ein rund um Martin Luther, die Reformation, die Gründung der ersten kirchlichen Hochschule, die bekennende Kirche und die Arbeit der evangelischen Kirche ind Wuppertal heute.

Der Europäische Stationenweg
Faltkarte zu den Orten des Europäischen Stationenwegs, der die europäischen Reformationsstädte verbindet
r2017_faltkarte_stationenweg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

B: Großes Kino in der Concordia

Am 16.3.17 gibt es wieder Film in der Concordia zu sehen:-). Das Produktionsteam von Tivoli Film aus Bad Homburg dreht zum Film "Carneval" im großen Kinosaal der Concordia und ist mit einer vielköpfigen Filmcrew nach Barmen gekommen. Viele Wuppertaler bedauern noch heute, dass die Kinosäle in der Concordia der sog. FITA-Palast 1998 geschlossen wurde. Bald kann man die Räume aber  zumindest auf der Leinwand wieder sehen.

B: Schlagerlust in Barmen

Am Samstag, de, 11. März wird das Tanzbein im Barmer Bahnhof geschwungen. In der angesagten Location werden ab 22 Uhr Schlager- und Diso-Fox Freunde auf Ihre Kosten kommen. Die besten Deutschen Hits zum Abtanzen werden präsentiert von der Wuppertaler Rundschau in der Winklerstr. 2 ind 42283 Wuppertal. Beim Eintrag in die Gästeliste unter www.barmer-bahnhof.de gibt es Rabatt.

 

 

 

B: Jecke Stimmung in Barmen

 

 

An Karneval herrscht jedes Jahr der Ausnahmezustand im Wuppertaler Brauhaus.

 

Die größte und abgefahrenste Karneval-Total-Party des Jahres startet wieder im Wuppertaler Brauhaus. Tausende Party-Jecken werden auch dieses Jahr zur Mega-Sause des Jahres erwartet.

 

Vom 23. - 27. Februar 2017 wird durchgefeiert ;-).

 

 

Im Tal ist es längst Kult und auch im weiten Umkreis von Wuppertal hat es sich bereits herumgesprochen: An Karneval herrscht der Ausnahmezustand im Wuppertaler Brauhaus. Denn gleich an fünf Tagen steigt eine der wohl erfolgreichsten Party-Reihen Wuppertals am alljährlichen Karnevalswochenende. Bei standesgemäßer Musik und atemberaubender Laser-Show wird wieder geflirtet, gelacht, gesungen und geschunkelt was das Zeug hält.

 

Unter dem Motto "Echte Fründe ston zesamme" starten die fünf Mega-Parties am Altweiber-Donnerstag und enden am Rosenmontag.

 

Wuppdika, da simmer dabei!

 

Tickets gibt es ausschließlich an der Tages-/Abendkasse. Eintritt bei den Veranstaltungen nur für Personen über 18 Jahren. Informationen zu allen Veranstaltungen im Brauhaus erhalten Sie HIER.

 

B. Gute Schwingungen in Barmen: Spring Vibes 2017

Europas beste Spieler des Vibraphons treffen sich rund um die Hochschule für Musik und Tanz auf dem Sedansberg und geben vom 1.-6.3. Konzerte und Workshops im Tal.

 

Hier kann man sich von den Klängen dieses ungewöhnlichens Instrument berühren lassen:

Samstag, 18.2.2017, 15.00 Uhr
Schwebebahnhof Alter Markt, Bahnsteig Richtung Oberbarmen, Wuppertal Barmen, Eintritt frei
Gute Schwingungen an der Schwebebahn
Der Bahnsteig im Schwebebahnhof am Alten Markt wird zur Bühne, zur Plattform für eine Vibraphon-Session. Festival-Leiter Matthias Goebel spielt dort auf seinem Vibraphon und wird dabei von zwei weiteren Musikern am Bass und am Schlagzeug begleitet. Während die Schwebebahnen vorbeiziehen und die Fahrgäste ein- und aussteigen, spielt das Trio Jazz-Standards und eine eigene Komposition von Goebel mit dem Namen „Wuppertal“. Das Bahnsteig- Konzert bildet den Auftakt und die Einladung zu den Konzerten von Spring Vibes 2017.

 

Mittwoch, 1.3.2017, 19.30 Uhr
Hochschule für Musik und Tanz Köln/Standort Wuppertal, Konzertsaal, Sedanstraße 15, Wuppertal Barmen, Eintritt frei
Mathias Haus | Van Endert | Nendza

Donnerstag, 2.3.2017, 19 Uhr
Haus der Jugend, LCB, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, Wuppertal Barmen, Eintritt: 6 Euro

Alexandru Anastasiu, Vibraphon solo „Kallimotio“ spielt Musik von Christoph Hillmann

 

Freitag, 3.3.2017, 19.30 Uhr
Haus der Jugend, LCB, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, Wuppertal Barmen
Eintritt: 6 Euro
Spring Vibes-Session mit Stefan Bauer

 

Weitere Infos zum Programm und Teilnahmemöglichkeiten HIER.

B: Werther Brückentag

Am Samstag, den 11.Februar 2017 findet als Werther Brückentag wieder der beliebte Tag der offene Tür am Berufskolleg Werther Brücke statt.

 

Informieren Sie sich in entspannter Athmosphäre über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Herzen der Barmer City und schauen Sie sich die Räumlichkeiten an, in der Sie oder Ihre Jugend zukunftsweisend lernen.

Weitere Details HIER.

 

B: von der Heydt-Kunsthalle Barmen im Frühjahr 2017

In der von der Heydt-Kunsthalle finden regelmäßig Ausstellungen zu modernen Künstlern statt. Lernen Sie die Avantgarde der Kunst frühzeitig in Barmen kennen!

Erstmalig vom Barmer Kunstverein am 24.10.1900 eingeweiht, wird die "Barmer Ruhmeshalle" nach mehreren zuletzt 2011 stattgefundenen Renovierungen inzwischen vielseitig genutzt und ist als "Haus der Jugend" aus Barmen nicht wegzudenken.

 

Vom 19.2. - 7.5.2017 trägt die Kunsthalle in Ihren lichtdurchfluteten Räumen im Obergeschoß zu einer Wiederentdeckung des außergewöhnlichen amerikanischen Malers Clifford Holmead Philipps bei. Lassen Sie sich von seinem "crude expressionismus" gefangen nehmen und tanken Sie neue Bilder und Ideen in Barmen.

Weitere Details HIER.

Das ISG-Gebiet im Herzen von Barmen

 

 

Termine in Barmen für 2017

ISG Barmen  als erstes BID in NRW am 2.7.15 mit nationalem  BID Award 2015 ausgezeichnet.